Frankreichs neue Landschaften 

 

Es ist ein Vortrag auf der Basis von Notizen, die auf persönlichen Corona-Autoreisen zwischen Lille und Aix entstanden sind. Im Prinzip geht es um die Veränderungen in Frankreich während der letzten 30 Jahre, wie sie auch in Fourquets "La France sous nos yeux" beschrieben werden, aber subjektiver, narrativer.

Referent: Professor Karl Heiz Götze (Université d’Aix-en-Provence)

in der Médiathèque Sarreguemines

am Mittwoch, den 21 / 9 / 2022

um 19 Uhr

in Kooperation mit der Mediatheque

und der Unterstützung der Université Populaire Sarreguemines Confluences