Das Generalkonsulat Frankreichs im Saarland

                                                                                                            
2005 umgewandelt in eine Dienststelle mit vereinfachter Geschäftsführung, nimmt das Generalkonsulat Frankreichs im Saarland,  mit Ausnahme einiger verbliebenen konsularischen Aufgaben, nicht mehr die Verwaltung für die im Saarland wohnenden Franzosen wahr.
 
Die Rolle des Generalkonsulats Frankreichs im Saarland ist es,  eine französische diplomatische Präsenz zu bieten, indem es enge Verbindungen knüpft mit den politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Akteuren des Landes sowie mit
der französischen Einwohnerschaft als auch Vereinen und Verbänden.
 
Wegen der Nähe zu Frankreich ist ein wichtiger Teil der vom Generalkonsulat wahrgenommenen Aufgaben der Bereich der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit und die Vermittlung von Kontakten, vor allem zwischen den Verwaltungen der beiden Länder.
 
Mme Catherine Robinet,  Generalkonsulin Frankreichs im Saarland,  wird unser Gast sein und uns ihre Rolle darstellen. Veranstaltung in Kooperation mit der Médiathèque und unterstützt von der Université Populaire de Sarreguemines
Datum: 14. November 2018
Ort: Médiathèque Sarreguemines
um 19 Uhr